D-Asparaginsäure

Bei D-Asparaginsäure, kurz DAA, handelt es sich prinzipiell um eine nichtessentielle Aminosäure. Diese wird im Körper in der Hirnanhangdrüse, im Hoden und im Hypothalamus gebildet, wo sie in natürlicher Form als D-Aspartat bezeichnet wird. DAA spielt eine wichtige Rolle bei der Freisetzung und Regulierung von dem Luteinisierenden Hormon, welches die natürliche Produktion von Testosteron stimuliert und natürlich für die Produktion von Testosteron an sich zuständig. DAA ( D-ASPARAGINSÄURE ) . Prinzipiell gilt DAA ( D-ASPARAGINSÄURE ) als wirksam und äußerst interessant, da diese Aminosäure ein Neurotransmitter von N-Methyl-D-Aspartat (NMDA) welches im Hirn und in den Hoden auf bestimmte Hormone einwirkt, die dazu in der Lage sind den Testosteronspiegel zu beeinflussen, was sich wiederum deutlich positiv auf den Muskelaufbau auswirkt.

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite

INTERNATIONALER VERSAND
Weltweiter Versand zu exzellenten Konditionen

EXZELLENTER SERVICE
Fragen zu Produkten und Trainingszielen? Nimm Kontakt mit uns auf - wir helfen gerne!

BLITZVERSAND
Erhalten Sie Ihr Paket innerhalb von 24h bei Bestelleingang bis 14:00 Uhr